Anmeldung zum Bayrischen Dreikampf

mit diesen Haken bestätige ich die verbindliche Anmeldung zum Bayrischen Dreikampf!

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere diese!

 

Teilnahmebedingung zum Bayrischen Dreikampf

 

  • Teilnehmen können alle Personen ab 16 Jahren
  • Eine Gruppe darf aus max. 4 Teilnehmern bestehen
  • Pro Verein darf nur eine Gruppe gestellt werden
  • Alle angemeldeten Gruppen haben sich am 11.05.2018 bis 19:30 Uhr im Festbüro zu melden
  • Jede Anmeldung ist verbindlich
  • Es können max. 15 Gruppen teilnehmen
  • Die Teilnahmegebühr von 10,- € ist bei Anmeldung im Festbüro abzugeben
  • Ablauf:
    1. Alle teilnehmenden Gruppen, die es in die TOP15 geschafft haben, werden gegen 20 Uhr im Festzelt auf die Bühne gebeten.
    2. Jede Gruppe stellt einen Teilnehmer für die 1. Disziplin, das Maßkrugstemmen. Hierbei wird der Maßkrug inkl. Flüssigkeit vom Veranstalter gestellt. Jeder Teilnehmer darf den Inhalt seines Maßkruges behalten.

Regeln:

  • der Maßkrug wird vom Teilnehmer mit ausgestrecktem Arm solange wie möglich gehalten
  • von jedem Teilnehmer wird die Zeit gestoppt
  • gemessen wird in Minuten und Sekunden
  • Ergebnisse werden in der Punktetabelle festgehalten
  • nur die besten 8 Gruppen kommen in die nächste Runde
    1. Nach anschließender Tanzrunde geht es in die 2. Runde: Das Biertischkraxln. Der Biertisch um den gekraxelt werden muss, wird vom Veranstalter gestellt. Auch für den Halt während der Ausübung der Disziplin, wird vom Veranstalter gesorgt. Jedes Team stellt eine Person für die 2. Disziplin.

Regeln:

  • der Teilnehmer muss um die Längsseite der Biertischplatte klettern und darf hierbei nicht den Boden benutzen/ berühren
  • sobald der Teilnehmer den Boden berührt, beendet er die 2. Disziplin
  • gemessen wird in ganzen Umrundungen
  • Ergebnisse werden in der Punktetabelle festgehalten
  • nur die besten 4 Gruppen (nach aktuellen Stand der Punktetabelle) kommen in die nächste Runde
    1. Die Band ermöglicht eine kurze Verschnaufpause durch eine weitere Tanzrunde. Danach geht es mit den besten 4 Gruppen ins Finale: Das Baumstammsagln. Jedes Team stellt zwei Teilnehmer für die 3. Disziplin. Sägen, sowie Baumstamm werden (so gut wie möglich) in gleicher Weise vom Veranstalter gestellt, sodass für keine Gruppe ein Vorteil entstehen kann.

Regeln:

  • jedes Team versucht mit Hilfe der Säge eine Scheibe vom Baumstamm zu sägen
  • gemessen wird in Minuten und Sekunden
  • Ergebnisse werden in der Punktetabelle festgehalten
    1. Direkt im Anschluss werden die drei besten Teams nach Auswertung der Punktetabelle als Sieger geehrt. Die Sieger erhalten einen Gutschein von der Firma Getränke Obermeier in Münchsdorf für ein Fass Bier (Größe je nach 1./2./3. Platz), der jederzeit einlösbar ist. Der Gutschein ist exklusive Pfand.

 

1. Preis 50l Bier
2. Preis 30l Bier
3. Preis 20l Bier
Der Gewinn wird in Gutscheinen ausgegeben und kann bei Getränke Obermeier eingelöst werden 

 

Für Unfälle jeglicher Art wird nicht gehaftet!!!